Selbst ist der Angler...

Bauanleitung Spinnstange
 

 

Materialliste:
- Federdraht oder   Schweißdraht
- Rundzange
- Kombizange
- evtl. Seitenschneider

 

Je nach gewünschter fertiger Länge der Spinnstange, wird ca.
7 cm vom Ende des Drahtes entfernt, die Rundzange angesetzt.


Bild 1


Bild 2

Nun wird der kurze über-
stehende Draht mit der Kobizange einmal rumgebogen. Wenn Sie mit dem Schweißdraht arbeiten, können Sie den Draht ohne Mühe mit den Fingern umbiegen. Biegen Sie den Draht so weit herrum, wie Sie es hier auf dem 3. Bild sehen.
Danach halten Sie mit der Kombizange die Rundung fest. Sie können auch die Rundung in einen kleinen Schraubstock spannen. Je nach Draht müßen Sie mit einer anderen Kombizange oder mit der Rundzange, den überstehenden Daht um den anderen herrum wicklen.


Bild 3

>> nächste Seite >>