Der Buch - Tipp

Das Uli Beyer Raubfischbuch

 

Das Standardwerk fürs Raubfischangeln

Von einem der ganz Großen der Szene...

Darauf warten Deutschlands Raubfischangler:
Ob Einsteiger oder Fortgeschrittener - wer erfolgreich auf Raubfische angeln will, kommt an Uli Beyers Know-How nicht vorbei. Ob Barsch, Hecht, Wels oder Zander; von Ausrüstung bis hin zu Angeltechnik verrät dieses Buch kompetent und sicher alles zum Thema.
Wer eine persönliche Widmung von Uli Beyer in sein Buch haben möchte, hat die Möglichkeit dies durch eine separate E-Mail zu tun.

Der Preis für das Buch beträgt 24.90 Euro.

Zur Bestellung des Buches
bitte >>
hier klicken<<

Aus dem Inhalt:
- Vom Raubfisch gefangen (wie Uli Beyer beim Raubfisch landete...)
Hechtangeln:
- In jeder Jahreszeit (Saisonbeginn, zu Fuß fangen, an kalten Tagen)
- Da stehen sie (in großen Seen, im Fluss, im Hafen, in den Bodden)
- Strategisches Vorgehen (Flexibel, kreativ, konzentriert; Verführungsstile, Geschwindigkeitskontrolle, Driften, Landung)
- Fängige Köder (6 Richtige, lärmende Verführer, schwebende Verführer, jerken mit Gummi, Kombiköder, „nur Stahlvorfach“)
Zanderangeln:
- Bei Tag und Nacht (zum Auftakt, heiße Sommertage, passiv im Winter, in der Finsternis)
- Auf die Plätze (an den Flüssen, an Kanälen, an den Talsperren)
- Technische Überlegungen (Kontaktanzeige, der Knalleffekt, messbare Erfolge)
- Top-Köder (die besten Sechs, die Gummiflut, die große Gefahr, Gufi Eigenbau, Auswahl von Bleiköpfen)
Barschangeln: Dick rund ums Jahr
Welsangeln: Wahnsinn für Spinnangler
Der Autor:
Uli Beyer ist Raubfisch-Experte der Zeitschrift "Blinker". Er gilt als einer der prominentesten Angler Deutschlands und ist Anglern aus Zeitschriften, Filmen und TV-Beiträgen bekannt.