Jagd und Hund 2007 in Dortmund !

 

Dieses Jahr öffnete die Jäger- und Anglermesse ihre Pforten vom 30.Januar bis zum 4.Februar. 


Auch wir von Team der Raubfischfreunde waren wie
 jedes Jahr wieder mit dabei.

Die Anzahl der Aussteller hielt sich zum Vorjahr ungefähr die Waage. Neu hingegen war ein Aussteller, der aus Fischhaut Taschen, Hüte und andere Gebrauchsgegenstände anbot.
Im Fischerei-Forum konnte man von 11.00Uhr bis 17.00Uhr den Vorträgen der Angelprofis zuhören und so den ein oder anderen Tipp aufschnappen. Die Vorträge wurde diesmal von Mathias Fuhrmann, Bertus Rozemeijer, Christoph Hüser, 
Wolfgang Fabisch (Di.-Do.), Thomas Michael (Fr.-So.), Uwe Onken, Michael Kahlstadt, Uwe Pinnau und Andreas Weyel 
durchgeführt. Sehenswert waren wie immer die Vorführungen von Uli Beyer und 
Bertus Rozemeijer.

Sie zeigten dem interessierten Publikum in einem großen Testbecken, wie man die verschiedenen Köder optimal führt.

Einen kleinen Einblick in den Rutenbau konnte man ebenso gewinnen , wie die Fertigstellung einer Fliege für das Fliegenfischen. An anderen Ständen konnte man die Entstehung eines hangemachten Wobblers verfolgen. 

Um sich von den Straphatzen des Messebesuches ein wenig zu erholen, gab es die Möglichkeit den ein oder anderen kleinen Snack zu sich zu nehmen. Dabei konnte man sich bei dem Anblick des Biotopes ein wenig entspannen, wo man die verschiedene Fischarten beobachten konnt.

Der Besuch der Jag & Hund in Dortmund ist immer wieder eine schöne Möglichkeit, sich über neue oder "alte" Angelutensilien zu informieren und sich mit anderen Anglern und Freunden auszutauschen.

Bilder von der Angelmesse findet Ihr hier !